Wir nutzen Cookies und Pixel um Dir die bestmögliche Browsing-Erfahrung zu bieten. Die mit Hilfe von Cookies und Pixeln gesammelten Daten werden zur Optimierung unserer Webseite genutzt und um Nutzern und potenziellen Neukunden die für sie relevantesten Informationen anzuzeigen. Diese Daten werden im Rahmen unserer EU-weiten und globalen Tätigkeiten genutzt.

Essentielle

Diese Cookies sind notwendig, um dir die über unsere Website verfügbaren Dienste zur Verfügung zu stellen und einige ihrer Funktionen zu nutzen (z.B. Zugang zu geschützten Bereichen). Da diese Cookies unbedingt notwendig sind, um unsere Dienstleistungen auf sichere Weise anbieten zu können, kannst du sie nicht ablehnen, ohne die Benutzung unserer Website zu verändern. Du kannst sie blockieren oder löschen, indem du deine Browsereinstellungen änderst.

Analytics

Diese Cookies und Pixel werden verwendet, um unsere Marketingmaßnahmen für Dich relevanter und interessanter zu gestalten. Auf diese Weise stellen wir sicher, dass Du nicht mehrmals dieselbe Werbeanzeige siehst, dass unsere Marketingmaßnahmen wie gewünscht funktionieren und in manchen Fällen, dass Dir nur die für Dich relevanten Werbeanzeigen angezeigt werden. Weiterhin nutzen wir diese Cookies und Pixel, um Dich von Werbung auszunehmen und um unsere Nutzergruppen besser zu definieren.

Die Racing-Emotion GmbH repräsentiert die junge Rennfahrerin Sally Erdmann (16), welche durch einen Zufall vom Kartfahren auf ein Radical SR1 umgestiegen ist und dafür eine Fahrausbildung beginnt, um eine professionelle Rennfahrerin zu werden. Begleitet sie bei ihrem Weg und/oder steigt selbst für ein paar Runden mit dem Renntaxi ein!

Sally wird mit grosser Unterstützung und Interesse ausgebildet sowie betreut von der Firma Glinicke und ihren Ausbildern Torsten Balk, Daniel Weckop und Steffen Helmert. Dieses Jahr wird hauptsächlich als Trainingsjahr laufen, in 2021 soll Sally dann in England im SR1 Cup starten.